• Vote Voted
  • PUBLISHED Feb 13, 2017

  • PUBLISHED

    Feb 13 2017
  • THIS VIDEO

    228 Views
    67 Votes
  • OVERALL RANK

    16023 rd Views
    2083 rd Votes
  • PEAK CHART RANK

    40 th Overall
    05/08/17
    1 st Stuttgart
    05/14/17
  • Vote Voted
  • PUBLISHED Feb 13, 2017

  • PUBLISHED

    Feb 13 2017
  • THIS VIDEO

    228 Views
    67 Votes
  • OVERALL RANK

    16023 rd Views
    2083 rd Votes
  • PEAK CHART RANK

    40 th Overall
    05/08/17
    1 st Stuttgart
    05/14/17

JUNIK performs the song "WIR SIND FREI" for BalconyTV.
Subscribe to us right now at http://bit.ly/15yj4oc

'Like' us on Facebook - http://Facebook.com/balconytv
Follow us on Twitter - http://Twitter.com/balconytv

PRESENTED BY VERENA

Im Jahr 2009 betrat die Reutlinger Akustikband JUNIK mit ihrem damaligen YouTube-Kanal „JunikMusic“ erstmals die Bühne der Öffentlichkeit. Mit ihren Akustikversionen bekannter Rock & Pop Songs von Eric Clapton (Layla) bis Metallica (Nothing Else Matters) machten die beiden Reutlinger Jungs Achim Beutler und André Kljajic seinerzeit als Gitarrenduo auf sich aufmerksam. Sieben Jahre später ist die Band nicht nur musikalisch gereift, sondern hat sich auch personell weiter entwickelt. So komplettiert seit Ende 2012 der Pianoman Markus Sosnowski die Band mit seinem gefühlvollen Klavierspiel.
Im Oktober 2016 erschien mit der EP „Großstadtlichter“ der erste rein deutschsprachige JUNIK- Tonträger in allen gängigen Online-Musicstores. Für die Produktion hat sich die Band dabei auch Verstärkung ins heimische Tonstudio geholt. Mit Martin Bürger (u.a. Luddi) konnten die drei JUNIKs einen erfahrenen Mann am Bass für die Aufnahmen gewinnen, der den Songs ordentlich Groove einhauchte. Am Schlagzeug wirkten mit Niclas Schmied (u.a. Modern Music Club) sowie Sven Fischer (u.a. Pussy Sisster und Contracrash) außerdem zwei gestandene Drummer mit. Damit verlässt die Band bei ihrer dritten EP „Großstadtlichter“ erstmals auch das Akustik-Genre und verleiht seinen poplastigen Songs, mit vollen E-Gitarrenriffs und ordentlich Groove, eine eher rockige Note.

In 2009 the acoustic band JUNIK started their career. First covering famous songs, later they created their own music as you can hear on their EP "Großstadtlichter", released in October 2016.

http://www.junik-music.com

CREDITS / SPONSORS
Jugendherberge Stuttgart International
Dunstan Music
Popbuero Region Stuttgart
Olympus
M-Audio

Tune in again to BalconyTV //