• PUBLISHED Sep 28, 2015

  • PUBLISHED

    Sep 28 2015
  • THIS VIDEO

    7294 Views
    82 Votes
  • OVERALL RANK

    2104 th Views
    2047 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    2 th Overall
    09/28/15
    1 st Berlin
    10/02/15
  • PUBLISHED Sep 28, 2015

  • PUBLISHED

    Sep 28 2015
  • THIS VIDEO

    7294 Views
    82 Votes
  • OVERALL RANK

    2104 th Views
    2047 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    2 th Overall
    09/28/15
    1 st Berlin
    10/02/15

ECHO & TITO performs the song "HAM" for BalconyTV.
Subscribe to us right now at http://bit.ly/15yj4oc

'Like' us on Facebook - http://Facebook.com/balconytv
Follow us on Twitter - http://Twitter.com/balconytv

PRESENTED BY SIBEL DOGAN

Echo & Tito sind ein Musikproduzentenduo aus Israel. Zusammen kreieren sie einen verrückten Mix aus ethnischen Klängen mit elektronischer Bassmusik, Dub und Hip Hop. ECHO ist Sängerin und MC TITO ist ein wahrhafter Musikforscher und Musiker.
Nachdem sie in den letzten drei Jahren nahezu überall in Israel und Europa mit ihrem ersten Album "Into the Out" aufgetreten sind, ist das Duo nun bereit, ihr zweites Album "The Bastard" zu
präsentieren. Echo & Tito beschäftigen sich auf "The Bastard" vor allem mit der Weise wie wir die Gesellschaft betrachten.
"The Bastard" präsentiert mysteriös und schwer fassbar die künstlerische Reise des Duos und symbolisiert den Bastard, der sich in allen von uns versteckt, und versucht diesen hervor zu locken. Der Sommer 2014 war nicht nur ein nationaler, sondern auch ein persönlicher Wendepunkt. Echo & Tito entschieden sich dazu, einige Zeit in Einsamkeit zu verbringen, um den Versuch zu starten, den Sturm ihrer Emotionen einzufangen. Das Künstlerdorf "Shacharut", tief in der Wüste Israels, war schon immer ein Zuhause und Zufluchtsort für sie gewesen, den sie nun mehr als alles andere für ihren kreativen Geist brauchten. Es ist keine Überraschung, dass dies die Geburtsstätte von "The Bastard" war. Seitdem kreieren sie eine neue Fusion ihres Sounds, den es so noch nicht gegeben hat in der Szene. Die Basis setzen sie in den "Kaboom" Studios in Tel Aviv, dabei entstehen produktive und inspirierende Zusammenarbeiten mit den interessantesten Künstlern aus Israels Underground und Indie Szene. Eyal Talmudi, Yakir Sasson und Maggie Hakiri gaben alles, um an "Yalla Kapaim" mitzuwirken. Omri Smadar am Keyboard, Matan Durembus am Bass und Zuppo Pohe an der Trompete sind nur ein paar von ihnen und zeigten sich als die Gewürze, die das Projekt am Ende zu dem machten, was es nun ist. Gemischt wurde die Platte von Ori Winokur und gemastert von Erik Broyhill.

http://www.facebook.com/ECHOandTITO

CREDITS / SPONSORS
GrandHôtelPictures (http://www.grandhotelpictures.com)
Comebackpackers Hostel (http://www.comebackpackers.com)
The Kraken Black Spiced Rum (http://www.krakenrum.com/)

Tune in again to BalconyTV //