• Vote Voted
  • PUBLISHED Jul 01, 2015

  • PUBLISHED

    Jul 01 2015
  • THIS VIDEO

    1244 Views
    0 Votes
  • OVERALL RANK

    9016 th Views
    17357 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    N/A Overall
    N/A Berlin
  • Vote Voted
  • PUBLISHED Jul 01, 2015

  • PUBLISHED

    Jul 01 2015
  • THIS VIDEO

    1244 Views
    0 Votes
  • OVERALL RANK

    9016 th Views
    17357 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    N/A Overall
    N/A Berlin

MARLA BLUMENBLATT performs the song "SAG EINFACH JA" for BalconyTV.
Subscribe to us right now at http://bit.ly/15yj4oc

'Like' us on Facebook - http://Facebook.com/balconytv
Follow us on Twitter - http://Twitter.com/balconytv

PRESENTED BY ALEXANDRA MELCHIOR

Marla Blumenblatt kam in Wien auf die Welt. Ihre Eltern stammen aus Mazedonien. Nach der Schule studierte sie zunächst klassisches Ballett. Das erste Geld im Showbiz verdiente sie als Solotänzerin auf der Bühne des Varietétheaters "Crazy Horse" in Paris und Las Vegas. Auf Dauer war ihr das jedoch zu einseitig und Marla begann sich ihrer zweiten Leidenschaft der Musik zu widmen. Neben der klassischen Musik und der Oper gehörte ihr Herz schon immer der Schlagermusik der 50er Jahre. Was lag also näher ein Album im Retrostil herauszubringen? Eben. So erschien mit "Immer die Jungs" im Herbst 2013 Marlas erstes Album bei dem Berliner Label Four Music. Obwohl Marla ihre Songs mit authentischen Equipment produzierte, klingen die tanzbaren Songs zeitgemäß und frisch.

Sie handeln von Jungs, Liebe, Sommer und Eiscreme und haben Titel wie "Gartenpavillon" (die erste Single mit dazugehörigem GuteLaune-Video), "Cornetto", "Unter meiner blau-weißen Markise" oder "Gangsterbraut". Marla Blumenblatts Stimme wechselt von laszivheiser über glockenhell bis gurrend, begleitet wird sie von einem schnaufenden Bass und einem hechelnden Schlagzeug.

Aber Marla Blumenblatt wäre nicht Marla Blumenblatt, wenn sie sich mit ihrer neuen EP, die im Frühjahr 2015 erschien, nicht schon wieder neu erfunden hätte. Ein weiteres Mal vereint sie das Feeling der Sixties mit dem Clubsound der Gegenwart und ihrer eigenen Geschichte.

http://www.marlablumenblatt.de

CREDITS / SPONSORS
GrandHôtelPictures (http://www.grandhotelpictures.com)
Comebackpackers Hostel (http://www.comebackpackers.com)
The Kraken Black Spiced Rum (http://www.krakenrum.com/)

Tune in again to BalconyTV //