• Vote Voted
  • PUBLISHED Sep 26, 2011

  • PUBLISHED

    Sep 26 2011
  • THIS VIDEO

    1912 Views
    22 Votes
  • OVERALL RANK

    6848 th Views
    3919 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    11 th Overall
    12/10/17
    1 st Hamburg
    11/29/17
  • Vote Voted
  • PUBLISHED Sep 26, 2011

  • PUBLISHED

    Sep 26 2011
  • THIS VIDEO

    1912 Views
    22 Votes
  • OVERALL RANK

    6848 th Views
    3919 th Votes
  • PEAK CHART RANK

    11 th Overall
    12/10/17
    1 st Hamburg
    11/29/17

REEPERBAHN FESTIVAL SPECIAL Part 4
PRÄSENTIERT VON LARS KAUFMANN
"Aus welchem Holz ist die Musik geschnitzt, die uns "I am Oak" präsentiert? Es ist jedenfalls ein Holz, an dessen Feuer man sich nach einem Winterspaziergang an Utrechts Grachten trefflich wärmen könnte. Eine solche Wohlfühl-Atmosphäre erzeugen die akustische Gitarre, ruhiger, stellenweise von sanften Background Vocals getragener Gesang, Bass, Banjo, Orgel und sehr sparsam eingsetzte Beats. Der Utrechter Songwriter Thijs Kuijken verleiht der Folkmusik eine so gefühlvolle Traurigkeit, dass es einem ganz unversehens ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Mit "I am Oak" lässt sich also auf sehr angenehme Weise diejenige Wahrheit erfahren, die in den Versen aus John Keats berühmter "Ode on Melancholy" liegt: Ay, in the very temple of Delight/Veil'd Melancholy has her sovran shrine."
(Quelle: http://www.reeperbahnfestival.com/)

http://www.myspace.com/iamoak
http://www.reeperbahnfestival.com/

Bis morgen!

http://www.balconytv.de
http://twitter.com/balconytvhh
http://ww­w.myspace.com/balconytvhamburg